just another make-up blog


FOTD - 03.05.2010

So, jetzt holen wir mal en wenig die letzte Woche nach

Bei diesem AMU hab ich an den catrice Nagellack "lost in mud" gedacht, weil es draußen aus Kübeln geschüttet hat. Ich hab mich tatsächlich ein wenig "lost" gefühlt. Das ist dabei entstanden:





Benutzt hab ich:

03.05.


Leider funktioniert das zur Zeit auch nicht so toll mit den Fotos.. ich krieg den Fokus nicht mehr hin. Das verstärkt meine Sehnsucht nach Sommer

9.5.10 13:40


Werbung


01.05.2010 - Contest bei Innen&Außen

Sooooo. Mir scheint, ich bin die erste, zumindest bei Innen&Außen, aber was solls: Mein Beitrag zum Schminkwettbewerb von Innen&Außen (und Violet Seconds) zum Thema Vulkan.

Mein Inspirationsbild war dieses hier, hab ich irgendwo bei Google gefunden und mich dafür entschieden, weil da die Lava so schön blau wird beim trocknen, was ich sehr faszinierend fand. Leider konnte ich das in meinem AMU dann doch nicht ganz so gut darstellen, wie ich mir das vorgestellt hatte aber ich habs zumindest versucht xD

Benutzt hab ich diese Farben aus der 120er-Palette:
Photobucket Photobucket

Und hier die Nahaufnahmen (alle anklickbar):

Photobucket Photobucket Photobucket


Außerdem:
Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket

Ich hab mal mit Blitz, mal ohne Blitz fotografiert, mal bei künstlichem Licht, mal bei mehr oder weniger Tageslicht - es ist aber kein Bild so richtig wahrheitsgetreu, weswegen ich ein wenig unzufrieden bin. Aber naja.


So sah meine Skizze dazu aus:

Photobucket

Wie man sieht, hatte ich geplant, auf einer Seite noch Lava runterlaufen zu lassen aber um ehrlich zu sein hab ich mir das dann einfach nicht zugetraut und hab lieber drauf verzichtet. Dafür hab ich die Rauchwolke etwas weiter ausgebreitet ^^ Auf die Lippen hab ich dieselben Gelb- und Orangetöne aufgetragen wie auf das bewegliche Lid.


Also, ja. Ich hoffe, liebe Paddy, dir gefällt meine Interpretation - und allen anderen, die das hier sehen natürlich auch. Ich würde mich sehr über deinen Preis freuen

1.5.10 17:18


NOTD - 18.04.2010

Ich scheine zu wenig zu tun haben, wenn ich mir andauernd die Nägel lackiere und noch dazu darüber blogge.. aber ich beschwer mich mal lieber nicht *g*



Und ich dachte mir nämlich, ich bin mal ganz revolutionär und tue etwas, was ich noch niiie zuvor getan habe: Ich trage zwei verschiedene Nagellacke übereinander auf, dadamm!

Hier ist es "40 groovy" multi dimension 3 in 1 nailpolish von essence und dann drüber der "lovely turquoise" Hello Kitty Nagellack von H&M. Die Haltbarkeit war okay, ich hab aber auch zwei Schichten Überlack drübergepatscht. Das Endergebnis hat mir jedenfalls sehr gut gefallen, das schöne Türkis von essence und der leichte Schimmer von Hello Kitty haben gut zusammengepasst. Nach 48 Stunden  gab es allerdings überall Tipwear und heute ist fast alles auf einmal abgesplittert - so ist das mit Hello Kitty!
20.4.10 17:55


FOTD - 20.04.2010

Heute wurden an meiner Schule Klassenfotos gemacht und ich hatte gleichzeitig eine Stunde später Schule. Weil ich meistens zu faul bin, den Wecker umzustellen, bin ich wie gewohnt um 6 Uhr aufgestanden und so war etwas mehr Zeit für Schminken als üblich. Das ist dabei herausgekommen:





Benutzt hab ich:

20.04.2010 20.04.2010

und die Telescopic Mascara von L´Oreal Paris

20.4.10 17:29


Noch mehr Gewinnspiele!

Offenbar bin ich jetzt im Lippenstift-Fieber. Früher hätte ich bei einem Gewinnspiel, wo auch ein Lippenstift dabei ist, nieeee mitgemacht xD

Jedenfalls, Sasy von Sasy's Blog verlost ein tolles Päckchen, in dem sich auch einige der neuen MNY-Produkte befinden:



Und nicht nur das, von dem p2-Lippenstift (Regent Street) bin ich auch ganz begeistert, der stand als nächster auf meiner Einkaufsliste ^_^


Außerdem gibt es von Anna von Mangoblüte einen Chanel Rouge Coco Lippenstift in einer beliebigen Farbe:



Das nenn ich mal großzügig
20.4.10 16:49


FOTD (Fasching) - 11.02.10

Haha, etwas verspätet, was? Ursprünglich hatte ich damals vor, das auf jeden Fall zu bloggen, kam dann aber nicht dazu und dann war es irgendwann nicht mehr aktuell. Und jetzt ist zwar wieder Schule aber ich hab irgendwie nichts zu tun, mein Freund lernt fürs Abi und hmpf. Deswegen blogge ich jetzt


Ich bin immer noch sooo verliebt in dieses Make-Up! *-* Und alle haben erkannt, was ich darstellen sollte *stolz ist*

Inspiriert wurde ich von diesem Video von Michelle Phan, in dem sie ja einen Tiger schminkt. Das probierte ich erst auch im Schnelldurchlauf aus, stellte dann aber fest, dass sich in unserer Faschingskiste ein Oberteil in Leoparden-Optik befand und deshalb wurde das dann wieder verworfen ^^

Benutzt hab ich:
- Eyeshadow Base von RivaldeLoop
- "020 spring awakening" Soft Eye Shadow Quartet von catrice
- "Sunlight" Color Brick von marioMdDeLluigi
-
"Moving Rose" Color Brick von marioMdDeLluigi
- 05 "shocking metal" shock colors von u.m.a.
- Line Definer Liquid Eyeliner (black brown) von Maybelline New York
- Telescopic Mascara von L´Oreal Paris


 

Ich hoffe, euch gefällt es so gut wie mir

14.4.10 19:48


NOTD - 11.04.2010

Von meiner Oma bekam ich zu Ostern diversen Schminkkram geschenkt - sehr zu meinem Leidwesen war alles von [b]asic. Nicht nur, dass ich Schlecker nicht unterstütze, allein schon, weil die Läden meist viel zu winzig sind - die Qualität der Produkte lässt ja für gewöhnlich auch zu wünschen übrig. (Trotzdem war ich versucht, die "rock'n roll"-Lidschattenpalette auszuprobieren, bis Magi mich dann mit diesem Post doch noch davor bewahrte ^^)

Naja, unter anderem waren eben auch zwei Nagellacke dabei, ein blauer und ein lilaner, beide sahen für mich erst extrem übertrieben auffällig aus und natürlich erwartete ich mir nichts. Ich hab dem Blauen (Nr. 519) dann aber doch eine Chance gegeben, weil ich an dem Tag auch ein sehr knallig blaues AMU trug. Und jetzt bin ich hellauf begeistert!



(Die ersten beiden Bilder wurden am ersten Tag bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen, das Letzte am dritten Tag bei etwas besseren. )

Zwar war der Lack nach dem ersten Auftragen sehr streifig, ließ sich aber durch die etwas zähflüssigere Konsistenz für mich leicht auftragen. Die erste Schicht trocknete sehr schnell - gefühlte 3 Minuten, wie viel es wirklich war, weiß ich leider nicht genau. Nach der zweiten Schicht werden die Streifen weniger, sind aber dennoch noch ein wenig zu sehen, was mich persönlich aber gar nicht so stört, denn: Die Farbe ist einfach der HAMMER! Sie leuchtet richtig, ohne aufdringlich zu wirken und reflektiert wunderschön das Licht (kann man auf meinen Bildern sicher gut erkennen xD). Mit zwei Schichten Überlack sehe ich nach drei Tagen außerdem noch keine einzige Abnutzungserscheinung.

Ich bin jedenfalls sehr glücklich mit dieser Entdeckung und werde den lila Lack auf jeden Fall auch noch ausprobieren
11.4.10 13:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de