just another make-up blog


NOTD - 11.04.2010

Von meiner Oma bekam ich zu Ostern diversen Schminkkram geschenkt - sehr zu meinem Leidwesen war alles von [b]asic. Nicht nur, dass ich Schlecker nicht unterstütze, allein schon, weil die Läden meist viel zu winzig sind - die Qualität der Produkte lässt ja für gewöhnlich auch zu wünschen übrig. (Trotzdem war ich versucht, die "rock'n roll"-Lidschattenpalette auszuprobieren, bis Magi mich dann mit diesem Post doch noch davor bewahrte ^^)

Naja, unter anderem waren eben auch zwei Nagellacke dabei, ein blauer und ein lilaner, beide sahen für mich erst extrem übertrieben auffällig aus und natürlich erwartete ich mir nichts. Ich hab dem Blauen (Nr. 519) dann aber doch eine Chance gegeben, weil ich an dem Tag auch ein sehr knallig blaues AMU trug. Und jetzt bin ich hellauf begeistert!



(Die ersten beiden Bilder wurden am ersten Tag bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen, das Letzte am dritten Tag bei etwas besseren. )

Zwar war der Lack nach dem ersten Auftragen sehr streifig, ließ sich aber durch die etwas zähflüssigere Konsistenz für mich leicht auftragen. Die erste Schicht trocknete sehr schnell - gefühlte 3 Minuten, wie viel es wirklich war, weiß ich leider nicht genau. Nach der zweiten Schicht werden die Streifen weniger, sind aber dennoch noch ein wenig zu sehen, was mich persönlich aber gar nicht so stört, denn: Die Farbe ist einfach der HAMMER! Sie leuchtet richtig, ohne aufdringlich zu wirken und reflektiert wunderschön das Licht (kann man auf meinen Bildern sicher gut erkennen xD). Mit zwei Schichten Überlack sehe ich nach drei Tagen außerdem noch keine einzige Abnutzungserscheinung.

Ich bin jedenfalls sehr glücklich mit dieser Entdeckung und werde den lila Lack auf jeden Fall auch noch ausprobieren
11.4.10 13:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de